Mitgliederversammlung und REHASWiSS-Abend 14.4.2018

SAMSTAG, 14. APRIL 2018 – 16.30 UHR

Kulturprogramm mit Sujatha Venkatesh und Team Aperitif und reichhaltiges indisches Curry-Dinner
Ref. Kirchgemeindehaus, Iffwilstrasse 6, 3303 Jegenstorf

Vor dem REHASWiSS-Abend findet um 15 Uhr die Mitgliederversammlung des Vereins REHASWiSS statt, zu der alle Mitglieder und weitere Interessierte sehr herzlich eingeladen sind.

16.30 UHR: KULTURPROGRAMM

Sujatha Venkatesh ist die künstlerische Leiterin der Omkara-Tanzschule in Genf und ist seit 1987 als Tänzerin, Tanzlehrerin und Choreografin an ihrer Schule tätig. Als bekannte und aktive Künstlerin ist es Sujatha ein Anliegen, dass ihre Tanzdarbietungen nicht nur dem Publikum zugutekommen, sondern dass mit dem Erlös aus ihren Auftritten wenn immer möglich auch Benachteiligte unterstützt werden. Wir freuen uns, dass Sujatha Venkatesh und ihre Schülerinnen nach sechs Jahren wieder an unserem REHASWiSS-Abend auftreten.

Acht bis zehn Tänzerinnen der indischen Tanzschule Omkara zeigen das Programm Rhythmus der Liebe, eine Darstellung der Naturgewalten, vor allem des Wassers und dessen Kraft, die romantischsten Geschichten zu inspirieren, die jemals erzählt wurden. Die Bedeutung, Schönheit und Reinheit des Wassers wurde immer verehrt und gepriesen, denn seine Bestimmung, alles Leben dieser Erde zu bewahren, hat das Leben der Menschen immer besonders geprägt. In der Hindu-Philosophie ist das Wasser die göttliche Verbindung zwischen unserer physischen und der spirituellen Welt.
Dieses frei fliessende, spirituelle und spielerische Element war immer inspirierend für Künstler, Musiker, Dichter und Schriftsteller, die über die Romanze zwischen den Wellen und dem Vollmond erzählen – die uralte Metapher für die Liebe einer „Nayika“ (Heldin) zu ihrem Gott Krishna, einer spirituellen Liebe, die sie ihm schenkt, um seinen Segen zu erhalten. Das Gefühl der Liebe ist in den Tänzen des Bharata Natyam und in volkstümlichen Tanzstilen dargestellt. Ein dynamischer Thillana-Tanz führt zum Höhepunkt des Abends und die Tänzerinnen beenden die Darbietung mit einem Bhajan, einem Gebet als Zeichen der Hingabe an den Allmächtigen.

AB 17.30 UHR: APERITIF UND DINNER

  • APERITIF: REHASWiSS–BOWLEREICHHALTIG
  • ES INDISCHES CURRY–DINNER
    Mit Fleisch und vegetarischen Gerichten. Vegetarisch nur auf Vorbestellung.
    Inklusive Vorspeise, Hauptgang, Dessert, Kaffee und Kuchen.
    Preis pro Person (Kulturprogramm, Aperitif und Nachtessen) Fr. 45.-, Kinder unter 12 Jahren Fr. 10.-, Getränke extra.

ANMELDUNG
Damit wir alles gut vorbereiten können, bitten wir um Ihre Anmeldung bis spätestens Montag, 9. April 2018: Anzahl Erwachsene und Kinder, Anzahl vegetarische und Menüs mit Fleisch. Besten Dank.
Telefonisch: 031 869 26 50 Elsbeth Hirt
E-Mail: rehaswiss@rehaswiss.ch

ADRESSE
Kirchgemeindehaus – Iffwilstrasse 6 – 3303 Jegenstorf
ÖV ab Bern RBS RegioExpress oder S8 zirka alle 15 Min., Fahrzeit 19 – 25 Min., vom Bahnhof Jegenstorf zu Fuss zirka 5 Min. zum Kirchgemeindehaus.
Mit dem Auto:
Von Bern Autobahn Richtung Zürich/Basel/Biel, bis Ausfahrt 9 Schönbühl, Hauptstrasse Richtung Zürich/Schönbühl. Nach Tunnel bei Kreisverkehr links Richtung Solothurn/Jegenstorf. Fahrzeit circa 20 Min. ab Bern.